0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Vitus

Comedyserie, CH 2005

Frühere Austrahlungen

23.12.2007, SF1
17.06.2009, Slovenija 1
13.09.2009, SF1
18.09.2009, ARTE
25.12.2009, Slovenija 2
03.10.2010, SF1
24.04.2012, ARTE
Vitus ist schon mit sechs Jahren ein Wunderkind mit hohem Intelligenzquotienten, einer erstaunlichen Begabung am Klavier und jeder Menge anderer Talente. Die Eltern des Buben haben nichts im Sinn, als seine Karriere mit allen Mitteln zu fördern, aber Vitus will oft nichts mehr als einfach Kind sein - und findet nur beim Großvater (Bruno Ganz) Ausflucht aus der "Genie-Falle". Als er aber eines Tages seinen Traum vom Fliegen verwirklichen will und sich dabei eine schwere Gehirnerschütterung holt, sieht er einen Ausweg: Er simuliert von nun an, durch den Unfall "ganz normal" geworden zu sein. Und erst als seine Familie vor finanziellen Problemen steht, muss er sich etwas einfallen lassen ... Regisseur Fredi M. Murer ("Höhenfeuer") hat aus dieser netten Story einen typisch europäischen Familienfilm gemacht: frei von Action, ruhig, mit schönen Bildern und berührenden schauspielerischen Leistungen.

Schauspieler:
Fabrizio Borsani(Vitus mit 6 Jahren)
Teo Gheorghiu(Vitus mit 12 Jahren)
Julika Jenkins(Mutter)
Urs Jucker(Vater)
Bruno Ganz(Großvater)
Eleni Haupt(Luisa)
Kristina Lykowa(Isabel mit 12 Jahren)
Tamara Scarpellini(Isabel mit 19 Jahren)
Originaltitel: Vitus
Regie: Fredi M. Murer
Drehbuch: Peter Luisi, Fredi M. Murer, Lukas B. Suter
Kamera: Pio Corradi
Musik: Mario Beretta
Produzent: Christian Davi, Christof Neracher
Produktion: Vitusfilm

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114