0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Luther

Reisen, D/USA 2003

Frühere Austrahlungen

31.10.2005, Das Erste
21.12.2005, SWR
14.04.2006, Bayerisches Fernsehen
20.08.2006, SF1
05.10.2006, NDR
31.10.2006, MDR
31.10.2006, ORF 2
01.11.2006, Slovenija 1
03.09.2007, One
01.11.2007, Slovenija 2
23.12.2007, One
23.03.2008, Das Erste
29.10.2008, ORF 2
31.10.2008, hessen fernsehen
31.10.2008, MDR
01.11.2008, Bayerisches Fernsehen
02.11.2008, SF1
24.12.2008, One
26.12.2008, 3sat
27.12.2008, One
02.02.2009, SWR
25.03.2009, SF1
10.04.2009, SWR
10.04.2009, hessen fernsehen
11.04.2009, SWR
01.05.2009, WDR
31.10.2009, MDR
31.10.2010, Bayerisches Fernsehen
31.10.2010, 3sat
31.10.2010, MDR
26.12.2010, SWR
Kampf gegen den Ablasshandel der katholischen Kirche, Veröffentlichung der 95 Thesen für eine bessere Kirche, Exkommunikation durch Papst Leo X. (Uwe Ochsenknecht), Zuflucht bei Friedrich dem Weisen (Sir Peter Ustinov), Bibelübersetzung auf der Wartburg, Ausbreitung des Reformationsgedankens, Nürnburger Religionsfrieden, Ausbreitung des Protestantismus ... Das sind die Fakten, die hinter diesem publikumsgerecht aufbereiteten Lebensweg des menschen- und gottesliebenden Revolutionärs Martin Luther liegen. Der englische Leinwandschönling Joseph Fiennes durfte sich die Kutte des streitbaren Augustinermönches überwerfen.

Schauspieler:
Joseph Fiennes(Martin Luther)
Jonathan Firth(Girolamo Aleander)
Alfred Molina(Johann Tetzel)
Claire Cox(Katharina von Bora)
Peter Ustinov(Friedrich der Weise)
Bruno Ganz(Johann von Staupitz)
Uwe Ochsenknecht(Papst Leo X.)
Regie: Eric Till
Drehbuch: Camille Thomasson, Bart Gavigan
Kamera: Robert Fraisse
Musik: Richard Harvey
Produzent: Kurt Rittig, Brigitte Rochow, Christian P. Stehr, Alexander Thies, Dennis A. Clauss, Franz Thies, Gabriela Pfändner
Produktion: NFP teleart / Thrivent Financial für Lutherans / Eikon
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115