0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Eine saubere Affäre

Comedyserie, F 1997

Frühere Austrahlungen

01.04.2001, Das Erste
08.12.2001, NDR
28.04.2002, SWR
01.07.2002, MDR
20.10.2003, ARTE
27.05.2004, Das Erste
09.10.2006, ARTE
18.04.2009, One
Als Nicole (Miou-Miou) und Jean-Marie (Charles Berling) einem Transvestiten (Stanislas Merhar), den sie bei einem spontanen Nachtklub-Besuch kennen gelernt haben, einen Job anbieten, entsteht zwischen dem biederen Ehepaar und dem Neuzugang in ihrem Leben ein freundschaftlich-herzliches Dreiecksverhältnis, dessen Gefühle umso gefährlicher werden, je intimer sie sind. Merke: Solange irgendwo noch Schmutzwäsche ansteht, kann die schönste Affäre nicht wirklich sauber sein.

Schauspieler:
Charles Berling(Jean-Marie Kunstler)
Miou-Miou(Nicole Kunstler)
Stanislas Merhar(Loïc)
Mathilde Seigner(Marylin)
Nanou Meister(Yvette)
Noé Pfleger(Pierre)
Michel Bompoil(Robert)
Originaltitel: Nettoyage A Sec
Regie: Anne Fontaine
Drehbuch: Anne Fontaine, Gilles Taurand
Kamera: Caroline Champetier
Musik: Krishna Levy
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113