0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Vicky Cristina Barcelona

Liebesfilm, E/USA 2008

Frühere Austrahlungen

27.02.2010, Sky Cinema HD
27.02.2010, Sky Cinema +1
28.02.2010, Sky Cinema +24
28.02.2010, Sky Cinema HD
28.02.2010, Sky Cinema +1
01.03.2010, Sky Cinema +24
03.03.2010, Slovenija 1
06.03.2010, Sky Cinema HD
06.03.2010, Sky Cinema +1
07.03.2010, Sky Cinema +24
07.03.2010, Sky Cinema HD
07.03.2010, Sky Cinema +1
08.03.2010, Sky Cinema +24
10.03.2010, Sky Cinema HD
10.03.2010, Sky Cinema +1
11.03.2010, Sky Cinema +24
14.03.2010, Sky Cinema HD
14.03.2010, Sky Cinema +1
15.03.2010, Sky Cinema +24
18.03.2010, Sky Cinema HD
19.03.2010, Sky Cinema +24
19.03.2010, Sky Cinema +1
22.03.2010, Sky Cinema HD
23.03.2010, Sky Cinema +24
26.03.2010, Sky Cinema HD
26.03.2010, Sky Cinema +1
27.03.2010, Sky Cinema +24
04.04.2010, Sky Cinema HD
04.04.2010, Sky Cinema +1
05.04.2010, Sky Cinema +24
08.04.2010, Sky Cinema HD
08.04.2010, Sky Cinema +1
09.04.2010, Sky Cinema HD
09.04.2010, Sky Cinema +1
09.04.2010, Sky Cinema +24
13.07.2010, Sky Emotion
09.11.2010, Sky Hits
01.01.2011, SF2
19.06.2011, ATV
04.07.2011, ZDF
Zwei Freundinnen, die analytische Vicky (Rebecca Hall) und die romantische Cristina (Scarlett Johansson), verbringen den Sommer in Barcelona. Dort lernen sie den Künstler Juan Antonio (Javier Bardem) kennen, der sie ungeniert zu einer Dreiecks-Affäre in sein Haus in Oviedo einlädt. Cristina ist sofort Feuer und Flamme für den sündigen Spanier, und bald lässt sich auch Vicky zu dem Maler hinreißen, der immer wieder von seiner leidenschaftlichen Beziehung zu seiner impulsiven Ex-Frau Maria Elena (Penélope Cruz) berichtet, die angeblich mit einem Messer auf ihn losgegangen ist. Und dann taucht Maria Elena plötzlich leibhaftig auf ... Liebeschaos und Tragikomik von Altmeister Woody Allen.

Schauspieler:
Javier Bardem(Juan Antonio)
Rebecca Hall(Vicky)
Scarlett Johansson(Christina)
Penélope Cruz(María Elena)
Patricia Clarkson(Judy Nash)
Kevin Dunn(Mark Nash)
Chris Messina(Doug)
Originaltitel: Vicky Cristina Barcelona
Regie: Woody Allen
Drehbuch: Woody Allen
Kamera: Javier Aguirresarobe
Altersempfehlung: ab 6

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113