0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Sportsmann des Jahrhunderts

Zeichentrick/Animation, D/NL 2005
Friesland, fünfziger Jahre: Für den ­friesischen Bauernsohn Taeke (Peter Franke) gibt es nur ein Mittel, um gegen die Unterdrückung der Landarbeiter zu kämpfen: das Pfahlsitzen. Durch diesen Sport erregt er breite Aufmerksamkeit und wird zum Sprachrohr aller Ausgebeuteten. 500 Tage will es Taeke auf dem Pfahl aushalten. Für Abwechslung sorgen dabei Karl Marx´ "Kapital" und seine Verlobte Tjitske ­(Ricky Koole), die ihren Athleten rührend umsorgt ... Die von Mischa Alexander inszenierte, fiktive Lebenssaga überzeugt dank außergewöhnlich liebens­werter Figuren als skurriles Nachkriegsmärchen.

Schauspieler:
Sipke Visser(Taeke jung)
Ida Poortinga(Tjitske jung)
Jochum ten Haaf(Taeke)
Ricky Koole(Tjitske)
Bastiaan Ragas(Rintje)
Peter Franke(Taeke alt)
Rick Nicolet(Tjitske alt)
Originaltitel: Sportman Van De Eeuw
Regie: Mischa Alexander
Drehbuch: Mischa Alexander
Kamera: Bert Pot
Musik: Zbigniew Preisner
Produzent: Paul Voorthuysen, Michael Eckelt
Produktion: Neue Impuls Film, PV Pictures, NDR, ARTE

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114