0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Things We Lost in the Fire

Comedyserie, USA/GB 2007
Die schwermütigste Halle Berry, die uns je im Film begegnet ist, trauert ihrem ermordeten Mann (David Duchovny) nach und findet ausgerechnet bei einem völlig kaputten Junkie namens Jerry (Benicio del Toro) Halt. Das aufwühlende Drama der dänischen Regisseurin Susanne Bier wirkt erfrischend klischeefrei und kreist um Themen wie Verlust, Katharsis und Drogenentwöhnung.

Schauspieler:
Halle Berry(Audrey Burke)
Benicio Del Toro(Jerry Sunborne)
David Duchovny(Brian Burke)
Alison Lohman(Kelly)
Omar Miller(Neal)
John Carroll Lynch(Howard Glassman)
Alexis Llewellyn(Harper Burke)
Originaltitel: Things We Lost in the Fire
Regie: Susanne Bier
Drehbuch: Allan Loeb
Kamera: Tom Stern
Musik: Johan Söderqvist
Produzent: Sam Mercer, Barbara Kelly, Sam Mendes
Produktion: Dream Works SKG/ Neal Street Prod.
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115