0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

12 heißt: Ich liebe dich

Nach dem gleichnamigen autobiografischen von Regina Kaiser und Uwe Karlstedt
Comedyserie, D 2007

Frühere Austrahlungen

17.08.2012, ARTE
DDR, 1984. ­Wegen angeblicher Westkontakte wird Bettina (Claudia Michelsen) verhaftet. Der Stasi-­Offizier Jan (Devid Striesow) leitet das Verhör. Es passiert das Undenkbare: Der Linientreue und die Dissidentin verlieben sich ineinandeMittels eines Zahlencodes gestehen sie sich heimlich ihre Gefühle. Dann wird Bettina vom Westen frei­gekauft. Nach dem Fall der Mauer macht sie sich auf die Suche nach Jan ... Der Film beruht auf einer wahren (Liebes-)Geschichte.

Schauspieler:
Claudia Michelsen(Bettina)
Devid Striesow(Jan)
Michael Krabbe(Andreas)
Winnie Böwe(Sabine)
Roland May(Referatsleiter MfS)
Luise Helm(Kati)
Nina Franoszek(Direktorin der Stasigedenkstätte)
Regie: Connie Walther
Drehbuch: Scarlett Kleint
Kamera: Peter Nix
Musik: Rainer Oleak
Produzent: Norbert Sauer
Produktion: UFA

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114