0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Princess

Erste Liga, DK/D 2006
Eine Fünfjährige wächst jenseits aller sexuellen Tabus auf. Ihre Mutter, lange Zeit als Pornoprinzessin gefeiert, stirbt an einer Überdosis. Und deren Bruder, ein Ex-Priester und -Missionar, wird zum Ersatzvater der schwer verhaltensgestörten, sexuell missbrauchten Kleinen. Wutentbrannt will er alle Pornos, die die Trademark seiner Schwester ("Princess") tragen, vernichten und rächt sich an jenen, die sie zum Pornostar machten. "Princess" ist ein verstörender, skurriler Film aus Dänemark, das 1969 als erstes Land Pornographie legalisierte. Ein manchmal fast poetischer, dann wieder ruheloser Trickfilm mit pixeligen Realszenen, brutaler Gewalt, überraschenden Wendungen und - no na - Hardcore- Porno. Also definitiv nichts für Kinder, obwohl Multe, der coole Stoffhase der kleinen Mia, eine wichtige Rolle spielt.

Regie: Anders Morgenthaler
Drehbuch: Anders Morgenthaler, Mette Heeno
Kamera: Kasper Tuxen Andersen
Musik: Mads Brauer, Casper Clausen
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114