0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Barbarella

Drama, I/F 1967

Frühere Austrahlungen

31.12.2004, One
10.07.2007, ARTE
10.08.2007, Slovenija 2
03.10.2007, 3sat
03.06.2008, Slovenija 2
02.03.2009, ORF 2
Spätestens wenn die schönste Astronautin der Kinogeschichte allein Kraft ihrer Libido das Orgasmatron bezwingt, spätestens dann wird klar und einsichtig, was der Edel-Pornograph Roger Vadim damals in den späten Sechzigern geleistet hat: Er fügte den US- Exportartikel Jane Fonda nahtlos ein ins französische Mädchenwunder und verwandelte eine naiv-erotische ­Science-­Fiction-Abenteuergeschichte (hübsche Astronautin überlebt allerlei Gefahren im All) in ein Meistwerk der Pop-Art.

Schauspieler:
Jane Fonda(Barbarella)
John Philip Law(Pygar)
Anita Pallenberg(Schwarze Königin)
Milo O'Shea(Concierge)
Marcel Marceau(Professor Ping)
Claude Dauphin(Präsident)
David Hemmings(Dildano)
Ugo Tognazzi(Mark Hand)
Originaltitel: Barbarella
Regie: Roger Vadim
Drehbuch: Claude Brulé, Clement Wood, Tudor Gates, Terry Southern, Brian Degas
Kamera: Claude Renoir
Musik: Maurice Jarre
Produzent: Dino De Laurentiis
Produktion: Dino de Laurentiis/ Marianne
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114