0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Findet Nemo

Erste Liga, USA 2003

Frühere Austrahlungen

25.12.2004, Disney Channel
23.02.2007, SF2
25.02.2007, SF1
04.03.2007, ORF eins
04.03.2007, ProSieben
16.06.2007, Disney Channel
03.10.2008, Sat.1
04.10.2008, Disney Channel
24.10.2008, SF2
23.12.2008, ATV
04.07.2009, Disney Cinemagic
12.09.2009, Disney Channel
16.01.2010, ORF eins
06.02.2010, Sat.1
05.06.2010, Disney Cinemagic
29.10.2010, SF2
01.11.2010, Disney Cinemagic
07.01.2011, Disney Channel
05.03.2011, ORF eins
05.03.2011, Sat.1
05.03.2011, Disney Channel
06.03.2011, Sat.1
13.03.2011, Disney Channel
24.12.2011, Disney Cinemagic
28.12.2011, Sat.1
01.01.2012, Disney Cinemagic
08.04.2012, Disney Channel
Der Hit aus dem Hause Pixar führt in eine auf­regende Unterwasserwelt und erzählt von den Abenteuern eines kleinen Clownfisches, der ausgerechnet an seinem ersten Schultag in ein Fischernetz gerät. Jetzt zappelt er im Aquarium eines zierfischfreudigen Zahnarztes, und sein Daddy muss durch den halben Pazifik schwimmen, um ihn zu befreien. Wunderbares Familienvergnügen (Oscar für den besten animierten Film 2003), heiter, unterhaltsam, grotesk, genial und mit einem Wortwitz gewürzt, wie er beim großen Kon­kurrenten Disney schon lange nicht mehr zu finden ist.

Schauspieler:
Domenic Redl(Nemo)
Anke Engelke(Dorie)
Christian Tramitz(Marlin)
Udo Wachveitl(Crush)
Erkan(Hammer)
Stefan(Hart)
Jean Pütz(Herr Rochen)
Originaltitel: Finding Nemo
Regie: Andrew Stanton, Lee Unkrich
Drehbuch: Andrew Stanton, David Reynolds, Bob Peterson
Kamera: Sharon Calahan, Jeremy Lasky
Musik: Thomas Newman
Produzent: Graham Walters
Produktion: Pixar / Disney

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113