0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Meine Tochter, mein Leben

Nach der Vorlage von Rodica Döhnert
Comedyserie, D 2006

Frühere Austrahlungen

22.09.2006, Das Erste
24.03.2007, NDR
13.05.2007, MDR
05.07.2007, Slovenija 2
27.08.2007, SWR
01.09.2007, WDR
18.09.2009, One
03.10.2013, Das Erste
Mit ihrer unbedingten Liebe hat Ruth (Thekla Carola Wied) ihre inzwischen erwachsene Tochter Lea (Chiara Schoras) beinahe ­erdrückt. Nun beginnt sich die junge Frau abzunabeln, schmeißt gegen den Willen ihrer Mutter sogar ihr ungeliebtes Studium hin. Doch in der Umsetzung ihrer ehrgeizigen neuen Pläne wird Lea jäh gestoppt, als sie plötzlich unter Lähmungserscheinungen zu leiden beginnt. Die erschreckende Diagnose der Ärzte: multiple Sklerose.

Schauspieler:
Thekla Carola Wied(Ruth Lorentz)
Chiara Schoras(Lea Lorentz)
Matthias Koeberlin(Björn Reschke)
Michael Mendl(Robert Sturm)
Ulrich Wiggers(Thomas Rauchfuß)
Timothy Peach(Dr. Seelbinder)
Peter Davor(Peter Weiland)
Regie: Bodo Fürneisen
Drehbuch: Rodica Döhnert
Kamera: Sebastian Richter
Musik: Rainer Oleak

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113