0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

James Bond 007 - Goldeneye

Technik/Naturwissenschaften, GB/USA 1995

Frühere Austrahlungen

02.01.1999, SF1
02.01.1999, ORF eins
02.01.1999, ZDF
03.01.1999, ORF eins
01.05.2000, ProSieben
02.05.2000, ORF eins
23.08.2000, SF2
02.09.2001, ORF eins
02.09.2001, ProSieben
03.09.2001, ORF eins
07.09.2003, ProSieben
05.09.2004, ORF eins
05.09.2004, ProSieben
06.09.2004, ORF eins
01.04.2006, Das Erste
10.11.2006, ATV
25.11.2006, SF1
27.12.2006, ZDF
26.08.2007, ProSieben
06.01.2008, ATV
24.10.2008, ProSieben
22.11.2008, ATV
24.01.2009, ORF eins
02.08.2009, SF2
17.10.2009, ProSieben
30.08.2010, ORF eins
03.09.2010, ProSieben
09.11.2010, SF2
Der Plot: Wieder soll die Welt vernichtet werden. Diesmal kriechen russische Killer aus ihren kalten Löchern und versuchen einen westlichen Militärsatelliten in finstere Finger zu kriegen. Der beste Stunt: Bond, sein Babe, der freie Fall und die messerscharfen Rotorblätter eines Hubschraubers. Der Regisseur: Martin Campbell, Neuseeländer. Die Drehorte: St. Petersburg, Côte d´Azur, Puerto Rico, Schweiz. Der Bond: ein Hauch Connery, ein Schuss Moore und viel, viel Pierce Brosnan. Die Guten: Izabella Scorupco - fesche Computerspezialistin, liebt Sex mit 007 - und Judi Dench. Die Bösen: Famke Janssen, Gottfried John, Sean Bean.

Schauspieler:
Pierce Brosnan(James Bond)
Alan Cumming(Boris Grishenko)
Originaltitel: Goldeneye
Regie: Martin Campbell
Drehbuch: Jeffrey Caine, Bruce Feirstein
Kamera: Phil Meheux
Musik: Eric Serra
Produzent: Michael G. Wilson, Barbara Broccoli
Produktion: United Artists
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113