0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Leben nach dem Tod in Bangkok

Liebesfilm, T/J 2003

Frühere Austrahlungen

30.07.2006, Das Erste
05.09.2006, SF1
12.01.2009, One
08.03.2009, WDR
Das Leben eines in Bangok lebenden, von der Idee sich umzubringen besessenen japanischen Bibliothekars bekommt eine Wendung, als er durch eine Verkettung tragischer Ereignisse die Thai-Frau Noi kennen lernt. Seit "Monrak Transistor" kennt man den thailändischen Regisseur Pen-Ek Ratanaruang auch in Europa.

Schauspieler:
Tadanobu Asano(Kenji)
Sinitta Boonyasak(Noi)
Laila Boonyasak(Nid)
Yutaka Matsushige(Yukio)
Riki Takeuchi(Takashi)
Takashi Miike(Tajima)
Yohji Tanaka(Erster Yakuza)
Originaltitel: Ruang Rak Noi Nid Mahasan / Last Life In The Universe
Regie: Pen-Ek Ratanaruang
Drehbuch: Pen-Ek Ratanaruang, Prabda Yoon
Kamera: Christopher Doyle
Musik: Small Room

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113