0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Eiskalte Engel

Nach dem Briefroman "Gefährliche Liebschaften" von 1782 von Choderlos de Laclos
Comedyserie, USA 1998/1999

Frühere Austrahlungen

26.05.2002, ProSieben
23.06.2003, ORF eins
29.06.2003, ProSieben
30.12.2005, ORF eins
29.04.2006, ProSieben
27.02.2007, SF2
15.09.2007, ORF eins
19.09.2007, kabel eins
06.11.2007, SF2
17.09.2008, kabel eins
05.02.2009, ORF eins
05.10.2009, kabel eins
29.04.2012, SF2
Sex als Gesellschaftspiel. Um die laszive Kathryn (Sarah Michelle Gellar) in die Finger zu kriegen, muss Sebastian (Ryan Phillippe) erst die unschuldige Annette (Reese Witherspoon) verführen. Werte wie Verrat und Verführung halten ewig: Roger Kumbles "Eiskalte Engel" verlegt Choderlos de Laclos'' erotischen Briefroman "Gefährliche Liebschaften" aus dem Frankreich des 18. Jahrhunderts ins amerikanische Highschool-Milieu und punktet dabei mit einer für Hollywood recht ungewöhnlichen Hemmungslosigkeit.

Schauspieler:
Sarah Michelle Gellar(Kathryn Merteuil)
Ryan Phillippe(Sebastian Valmont)
Reese Witherspoon(Annette Hargrove)
Selma Blair(Cecile Caldwell)
Louise Fletcher(Helen Rosemond)
Joshua Jackson(Blaine Tuttle)
Eric Mabius(Greg McConell)
Originaltitel: Cruel Intentions
Regie: Roger Kumble
Drehbuch: Roger Kumble
Kamera: Theo Van De Sande
Musik: Edward Shearmur
Produzent: Neal H. Moritz
Produktion: Columbia Pictures
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114