0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Die Glücksritter

Zeichentrick/Animation, USA 1982
"Egal, ob reich oder arm, schwarz oder weiß, schön oder hässlich, in New York kann jeder nach oben kommen", behauptet ein Wall-Street-Hai. "Stimmt nicht - unten bleibt unten", widerspricht sein Konkurrent. Und weil sich die hitzigen Herren in diesem strittigen Punkt so gar nicht einig werden können, finden sich ein weißer Börsenmakler und ein schwarzer Gauner urplötzlich und ohne es zu wissen im Mittelpunkt einer merkwürdigen Wette wieder: Die Haie spielen Schicksal und wollen zuschauen, wie ihre Opfer mit vertauschten Rollen durchs Leben kommen. Der Arme landet im Penthouse. Der Reiche auf der Straße. Mit dieser klassischen Screwball-Comedy bewies der anarchische Regie-Clown John "Blues Brothers" Landis erstmals, dass er auch intelligente Witze machen kann.

Schauspieler:
Dan Aykroyd(Louis Winthorpe III)
Eddie Murphy(Billy Ray Valentine)
Ralph Bellamy(Randolph Duke)
Don Ameche(Mortimer Duke)
Jamie Lee Curtis(Ophelia)
Denholm Elliott(Coleman)
Paul Gleason(Beeks)
Kristin Holby(Penelope)
Originaltitel: Trading Places
Regie: John Landis
Drehbuch: Timothy Harris, Herschel Weingrod
Kamera: Robert Paynter
Musik: Elmer Bernstein
Produzent: Aaron Russo
Produktion: Paramount
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115