0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Meine Mutter

Comedyserie, F/P/A 2004

Frühere Austrahlungen

12.07.2007, ARTE
Ein 17-jähriger Teenager (Louis Garrel) wird von seiner eigenen Mutter (Isabelle Huppert) in sexuelle Eskapaden eingeführt. Intellekt und Erotik: Die literarische Vorlage zu Christophe Honores Film stammt von George Bataille, einem der wichtigsten französischen Schriftsteller des vergangenen Jahrhunderts. 

Schauspieler:
Isabelle Huppert(Hélène)
Louis Garrel(Pierre)
Emma de Caunes(Hansi)
Joana Preiss(Réa)
Jean-Baptiste Montagut(Loulou)
Dominique Reymond(Marthe)
Olivier Rabourdin(Robert)
Originaltitel: Ma Mère
Regie: Christophe Honore
Drehbuch: Christophe Honore
Kamera: Hélène Louvart
Produzent: Paulo Branco, Bernard-Henri Lévy
Produktion: Gemini Films, ARTE F

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114