0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Die nackte Kanone 33 1/3

Zeichentrick/Animation, USA 1993

Frühere Austrahlungen

17.04.1999, ProSieben
17.04.2000, ORF eins
21.01.2003, SF2
12.10.2003, ProSieben
25.05.2004, kabel eins
09.10.2005, ORF eins
11.09.2006, kabel eins
03.10.2008, ProSieben
03.03.2009, SF2
19.05.2010, Sky Hits
12.10.2010, Sky Comedy
31.12.2010, kabel eins
01.01.2011, Puls 4
"Die nackte Kanone 33 1/3" ist der dritte Teil im bombastischen Blödeln. Lt. Frank Drebin (Leslie Nielsen) quittiert den Polizeidienst, um sich den Freuden des Ehelebens (Priscilla Presley) zu widmen. Aber weil der Welt gefährlichster Terrorist (Fred Ward) nebst Freundin (Anna Nicole Smith) die Oscar-Zeremonie in ein Blutbad verwandeln will, können die Cops von Los Angeles auf ihren fähigsten Mann natürlich nicht verzichten. "Die nackte Kanone" ist die irrwitzige Kino-Version der absurd-überdrehten Kult-TV-Serie "Police Squad", die David und Jerry Zucker im Jahre 1982 kreierten. Eine gnadenlose Persiflage auf das Genre des Cop-Kinos, die heute zu den erfolgreichsten Filmkomödien aller Zeiten gehört.

Schauspieler:
Leslie Nielsen(Lt. Frank Drebin)
Priscilla Presley(Jane Spencer)
George Kennedy(Ed Hocken)
O. J. Simpson(Nordberg)
Fred Ward(Rocco Dillon)
Kathleen Freeman(Muriel Dillon)
Anna Nicole Smith(Tanya Peters)
Ellen Greene(Louise)
Ed Williams(Ted Olsen)
Originaltitel: Naked Gun 33 1/3: The Final Insult
Regie: Peter Segal
Drehbuch: Pat Proft, David Zucker, Robert LoCash
Kamera: Robert Stevens
Musik: Ira Newborn
Produzent: Robert K. Weiss, David Zucker, Robert LoCash
Produktion: Paramount
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114