0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Manderlay

Comedyserie, DK/S/NL/D/F/USA 2005

Frühere Austrahlungen

19.11.2007, SF2
21.05.2008, ARTE
17.09.2009, Das Erste
17.10.2009, One
28.06.2010, SWR
23.05.2011, SF1
24.06.2011, WDR
Nach "Dogville" der zweite Teil von Lars von Triers Grace-Trilogie. Grace (Bryce Dallas Howard) landet mit ihrem Vater und seinen Gangstern im tiefsten Süden der USA auf einer Plantage, wo die Regeln der Sklaverei scheinbar freiwillig aufrechterhalten werden. Sie will den schwarzen Arbeitern zu ihrem Recht verhelfen - und greift damit gewaltig ins Betriebssystem. Denn nicht alles, was verändert werden kann, will auch verändert werden ... "Manderlay" ist das politische Lehrstück eines zynischen Durchblickers: ein europäischer Blick auf amerikanische Verhältnisse.

Schauspieler:
Bryce Dallas Howard(Grace Margaret Mulligan)
Isaach De Bankolé(Timothy)
Danny Glover(Wilhelm)
Willem Dafoe(Der Vater von Grace)
Michaël Abiteboul(Thomas)
Lauren Bacall(Mam)
Jean-Marc Barr(Mr. Robinsson)
Originaltitel: Manderlay
Regie: Lars von Trier
Drehbuch: Lars von Trier
Kamera: Anthony Dod Mantle
Musik: Joachim Holbek
Produzent: Vibeke Windeløv, Els Vandevorst, Gillian Berrie
Produktion: Zentropa Ent./ Film i Väst/ Isabella Films/ Manderlay/ Memfils Film & TV/ Ognon Pic./ Pain Unlimited/ Sigmall Films
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114