0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Letzte Tage im Elysée

Sci-Fi, F 2003

Frühere Austrahlungen

03.12.2007, ARTE
Frankreichs Staatspräsident François Mitterand (Michel Bouquet) ist schwer krank und steht kurz vor dem Ende seiner Amtszeit. Er erlaubt dem Journalisten Antoine Moreau (Jalil Lespert), seine Memoiren zu schreiben. Bei ihren zahlreichen Treffen sprechen die Männer über Politik und Literatur - und über die Konfrontation mit dem Tod ... Intensiver Blick auf das Wesen eines Staatsmannes.

Schauspieler:
Michel Bouquet(der Präsident)
Jalil Lespert(Antoine Moreau)
Philippe Fretun(Doktor Jeantot)
Anne Cantineau(Jeanne)
Sarah Grappin(Judith)
Catherine Salviat(Mado, die Mutter von Jeanne)
Jean-Claude Frissung(René, der Vater von Jeanne)
Originaltitel: Le promeneur du champs de Mars
Regie: Robert Guédiguian
Drehbuch: Georges-Marc Benamou, Gilles Taurand
Kamera: Renato Berta
Produktion: Agat Films et Cie, Film Oblige, ARTE F

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115