0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Der Krieg des Charlie Wilson

Zeichentrick/Animation, USA 2007

Frühere Austrahlungen

06.11.2009, Sky Hits
18.07.2010, ORF eins
18.07.2010, RTL
19.07.2010, ORF eins
03.11.2013, VOX
Wir hätten das gar nicht erfinden können", so Regisseur Mike Nichols ("Die Reifeprüfung") über diese aberwitzige weltpolitische Geheimaktion. Washington, 1980: Die lebenslustige Joanne Herring (Julia Roberts) erlebt das Leid der Afghanen nach dem Einfall der Russen hautnah mit. Ihr Ziel: Waffen für den Kampf gegen die Commies in Afghanistan. Hilfe bekommt sie vom Abgeordneten Charlie Wilson (Tom Hanks). Er ist im Whirlpool nicht gern allein, liebt Hochprozentiges, weißes Pulver und seine Assistentin Bonnie (Amy Adams). Und: Er sitzt im Kongress an der richtigen Stelle. Auch CIA-Mann Gust Avrakotos (Philip Seymour Hoffman), Bartträger, Raucher, Trinker, bricht gern ein paar Regeln. Denn die USA sehen in Afghanistan tatenlos zu. Mit Furchtlosigkeit und einer wohlplatzierten Strip­perin erwirkt das Trio eine strategische Partnerschaft zwischen Israel, Pakistan und Saudi-Arabien - und sorgt so für das Ende des Kalten Krieges. Kluge Politsatire made in Hollywood.

Schauspieler:
Tom Hanks(Charlie Wilson)
Julia Roberts(Joanne Herring)
Philip Seymour Hoffman(Gust Avrakotos)
Amy Adams(Bonnie Bach)
Ned Beatty(Rep. Doc Long)
Terry Bozeman(CIA Award Presenter)
Brian Markinson(Paul Brown)
Originaltitel: Charlie Wilson's War
Regie: Mike Nichols
Drehbuch: Aaron Sorkin
Kamera: Stephen Goldblatt
Musik: James Newton Howard
Produzent: Tom Hanks, Gary Goetzman, Michael Haley
Produktion: Universal Pic. / Good Time Charlie Prod. / Playtone / Paticipant Prod. / Relativity Media
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115