0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Monsieur Batignole

TV-Psychothriller, F 2002
Paris, 1942. Der Fleischhauer Batignole (Gérard Jugnot, "Die Kinder des Monsieur Ma­thieu") hat sich mit den deutschen Besatzern arrangiert, zog sogar in die Nachbarwohnung, in der zuvor eine jüdische Familie lebte. Als deren kleiner Sohn Simon (Jules Sitruk), der vor der Deportation fliehen konnte, vor der Tür steht, wird ­Batignole die Tragweite des Geschehens langsam bewusst ... In seinem tragikomischen ­Plädoyer für Menschlichkeit übernahm Jugnot neben Hauptrolle auch Drehbuch und Regie.

Schauspieler:
Gérard Jugnot(Edmond Batignole)
Jules Sitruk(Simon Bernstein)
Michèle Garcia(Marguerite Batignole)
Jean-Paul Rouve(Pierre-Jean Lamour)
Alexia Portal(Micheline Batignole)
Violette Blanckaert(Sara Cohen)
Daphné Baiwir(Guila Cohen)
Originaltitel: Monsieur Batignole / On pouvat pas savoir
Regie: Gérard Jugnot
Drehbuch: Gérard Jugnot, Philippe Lopes-Curval
Kamera: Gérard Simon
Musik: Khalil Chahine
Produzent: Gérard Jugnot, Dominique Farrugia, Olivier Granier
Produktion: RF2K / Novo Arturo / TF 1 / Turkhoise
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113