0%
 
 
Loading
Freitag, 02.12.2016 20:54 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
London im Sommer 1593. Die verbotene Affäre mit einer schönen Lady (Gwyneth Paltrow) inspiriert den jungen William Shakespeare (Joseph Fiennes) zu "Romeo & Julia", der größten Lovestory aller Zeiten. Liebe, Hiebe, Herzschmerzen und Heiterkeit: Selten war der tote Dichter so lebendig wie in John Maddens schwungvoller Bildungskomödie. Die Academy sah es auch so - und zeichnete "Shakespeare in Love" gleich mit sieben Oscars aus.

Frühere Austrahlungen

19.05.2002, Das Erste
19.05.2002, ORF eins
25.12.2002, SF1
23.11.2003, RTL
04.10.2004, Das Erste
09.12.2004, SF2
08.02.2005, ORF 2
11.02.2005, ORF eins
19.08.2005, SF2
17.04.2006, VOX
07.01.2008, ARTE
12.08.2009, ORF 2
29.10.2010, VOX
26.01.2011, ORF 2
18.06.2011, RTL II
Liebesfilm
Shakespeare in Love
USA/GB 1998
Schauspieler:
Joseph Fiennes(William Shakespeare)
Gwyneth Paltrow(Viola de Lesseps)
Geoffrey Rush(Philip Henslowe)
Tom Wilkinson(Hugh Fennyman)
Colin Firth(Lord Wessex)
Imelda Staunton(Amme)
Judi Dench(Königin Elisabeth)
Ben Affleck(Ned Alleyn)
Rupert Everett(Christopher Marlowe)
Originaltitel: Shakespeare in Love
Regie: John Madden
Drehbuch: Tom Stoppard, Marc Norman
Kamera: Richard Greatrex
Musik: Stephen Warbeck
Produzent: Marc Norman, Donna Gigliotti, Edward Zwick, Harvey Weinstein, David Parfitt
Produktion: Renaissance Film/ Universal
Altersempfehlung: ab 6

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

20:15 im TV

Krebs - Das Geschäft mit der Angst

Krebs - Das Geschäft mit der Angst

Dokureihe

3sat

02.12.2016, 20:15

Maria, Argentinien und die Sache mit den Weißwürsten

TV-Komödie

Das Erste

02.12.2016, 20:15

Forever

Sci-Fi-Serie

kabel eins

02.12.2016, 20:15

Ski: FIS Weltcup Abfahrt der Damen Lake Louise

Ski alpin

ORF eins

02.12.2016, 20:15

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115