0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Der steinerne Kreis

Technik/Naturwissenschaften, F/D/I 2006

Frühere Austrahlungen

15.06.2009, ZDF
18.05.2011, 3sat
Die alleinstehende Dolmetscherin Laura Siprien entdeckt an ihrem siebenjährigen Adoptivsohn Liu-San merkwürdige Veränderungen: Der Bub mit den mongolisch anmutenden Gesichtszügen murmelt im Schlaf Verse in einer fremden Sprache und auf seiner Brust erscheint ein rätselhaftes Mal. Lauras mütterliche Freundin Sybille reagiert in dieser Situation höchst eigenartig. Und als Liu-San entführt wird, reist Laura bis nach Asien, um ihr Kind zurückzubekommen ... Regisseur Guillaume Nicloux verfilmte den Thriller von Jean-Christoph Grangé mit einem Staraufgebot: Monica Bellucci spielt die Adoptivmutter, Catherine Deneuve die mysteriöse Freundin und Moritz Bleibtreu einen russischen Agenten.

Schauspieler:
Monica Bellucci(Laura Siprien)
Catherine Deneuve(Sybille Weber)
Moritz Bleibtreu(Serguei Makov)
Sami Bouajila(Lucas)
Elsa Zylberstein(Clarisse)
Nicolas Thau(Liu-San)
Lorenzo Balducci(Inspektor Frank Neves)
Originaltitel: Le concile de pierre
Regie: Guillaume Nicloux
Drehbuch: Guillaume Nicloux, Stéphane Cabel
Kamera: Peter Suschitzky
Musik: Eric Demarsan
Produzent: Yves Marmion
Produktion: UGC YM / Integral Film / Rai Cinema / TF 1 Films
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113