0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Klimt

Sci-Fi, D/A/F/GB 2006

Frühere Austrahlungen

11.02.2008, Das Erste
15.02.2008, One
26.04.2008, hessen fernsehen
26.07.2008, Bayerisches Fernsehen
17.10.2008, ORF 2
30.03.2009, MDR
06.02.2011, Bayerisches Fernsehen
05.07.2011, hessen fernsehen
Wien, 1918. Auf dem Sterbebett erhält der Maler Gus­tav Klimt (John Malkovich) Besuch von dem jungen Künstler Egon Schiele (Nikolai Kinski). Ihm gegenüber lässt der Meis­ter noch einmal die wichtigsten Stationen seiner Karriere Revue passieren. Im Mittelpunkt stehen die Kunst und die Liebe zu den Frauen, besonders zur Designerin Emilie Flöge (­Veronica Ferres).

Schauspieler:
John Malkovich(Klimt)
Veronica Ferres(Emilie Flöge)
Stephen Dillane(Sekretär)
Saffron Burrows(Lea de Castro)
Nikolai Kinski(Egon Schiele)
Aglaia Szyszkowitz(Mizzi)
Sandra Ceccarelli(Serena Lederer)
Regie: Raoúl Ruiz
Drehbuch: Raoúl Ruiz
Kamera: Ricardo Aronovich
Musik: Jorge Arriagada
Produzent: Arno Ortmair, Matthew Justice, Ira Zloczower, Paulo Branco, Dieter Pochlatko, Andreas Schmid
Produktion: epo-film/ Film-Line Prod./ Lunar Films/ Gémini Films
Altersempfehlung: ab 6

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115