0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Der Eisbärkönig

Basiert auf einer norwegischen Sage
Drama, N/S/D 1991
Nach dem Tod seines Vaters besteigt der junge Prinz Valemon den Thron. Da er die Hochzeit mit der bösen Hexe verweigert, verflucht sie ihn und verwandelt Valemon für sieben Jahre in einen Eisbären. In dieser Zeit muss er die Liebe suchen, und er findet die hübsche Prinzessin des Winterlandes. Der Eisbär spricht zu ihr und gibt seine wahre Identität zu erkennen. Nur nachts nimmt er seine Menschengestalt an, doch darf ihn niemand so betrachten, da er andernfalls dazu verdammt ist, die Hexe zu heiraten. Er trägt das Mädchen auf seinem Rücken durch Eis und Schnee bis in sein Reich. Doch eines Nachts sieht die Schöne ihren Geliebten an ...

Schauspieler:
Jack Fjeldstad(König des Winterlandes)
Maria Bonnevie(Prinzessin)
Tobias Hoesl(König Valemon)
Monica Nordquist(König Valemons Mutter)
Anna-Lotta Larsson(Hexe)
Jon Laxdal(Gehilfe)
Helge Jordal(Teufel)
Originaltitel: The Polar Bear King / Kvitebjörn kong valemon
Regie: Ola Solum
Drehbuch: Erik Borge
Kamera: Philip Øgaard
Musik: Bent Aaserud, Geir Bøhren
Produzent: Erik Borge
Produktion: Northern Lights / Moviemakers / Connexion

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114