0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Agathe kann's nicht lassen

Die Tote im Bootshaus
Technik/Naturwissenschaften, D/A 2006

Frühere Austrahlungen

05.11.2007, SWR
02.03.2008, MDR
15.03.2008, WDR
03.01.2010, ORF 2
14.07.2010, Bayerisches Fernsehen
16.07.2010, SWR
23.10.2010, WDR
Agathe ("Bullen"-Mama Ruth Drexel) weilt mit Stingermann (Hans Peter Korff) auf Campingurlaub am schönen Wörthersee, als am gegenüberliegenden Ufer eine ermordete Journalistin gefunden wird. Da ausgerechnet Kommissar Krefeld (Maximilian Krückl) der Tat verdächtigt wird, muss sie ihrem "Kollegen" natürlich zur Seite stehen... Mit Christian Tramitz, Bernhard Schir sowie den heimischen Gaststars Marion Mitterhammer und Wolfgang Böck.

Schauspieler:
Ruth Drexel(Agathe Heiland)
Hans Peter Korff(Cornelius Stingermann)
Maximilian Krückl(Markus Krefeld)
Barbara Bauer(Fräulein Buchecker)
Martin Walch(Postbote)
Bernhard Schir(Thorsten Buchholz)
Marion Mitterhammer(Caroline Buchholz)
Julia Thurnau(Monika Stetten)
Rosel Zech(Katharina Meindl)
Christian Tramitz(Kommissar Hackl)
Regie: Helmut Metzger
Drehbuch: Maximilian Krückl
Kamera: Helge Peyker
Musik: Otto M. Schwarz

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113