0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Der Engländer, der auf einen Hügel stieg und von einem Berg herunterkam

Zeichentrick/Animation, GB 1994

Frühere Austrahlungen

10.06.2008, Super RTL
Weil dem Hügel hinter ihrem Dorf einige Höhenzentimeter fehlen, um offiziell als Berg zu gelten, versuchen die Einwohner einer walisischen Idylle die Abreise zweier englischer Vermessungsbeamter (Hugh Grant, Ian McNeice) so lange unter heftigstem Einsatz von List, Tücke und Frauenlächeln zu verhindern, bis die Anhöhe aufs notwendige Maß aufgestockt und die Vermessung zu ihrer Zufriedenheit ausgegangen ist. Christopher Monger schuf nach seinem eigenen Roman ein sympathisches Schelmenstück.

Schauspieler:
Hugh Grant(Reginald Anson)
Tara Fitzgerald(Betty aus Cardiff)
Colm Meany(Morgan The Goat)
Ian McNeice(George Garrad)
Ian Hart(Johnny Shellshocked)
Kenneth Griffith(Pfarrer Jones)
Tudor Vaughan(Thomas Twp)
Originaltitel: The Englishman Who Went up a Hill but Came Down a Mountain
Regie: Christopher Monger
Drehbuch: Christopher Monger
Kamera: Vernon Layton
Musik: Stephen Endelman
Produzent: Sarah Curtis, Paul Sarony
Produktion: Miramax/ Parallax Pictures
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113