0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Komm, süßer Tod

Nach dem gleichnamigen Roman von Wolf Haas
Technik/Naturwissenschaften, A 2000

Frühere Austrahlungen

09.10.2002, ORF eins
11.05.2005, Bayerisches Fernsehen
04.01.2006, 3sat
23.05.2006, SF2
23.02.2007, ORF eins
11.07.2007, Bayerisches Fernsehen
02.07.2008, ORF eins
15.07.2008, Bayerisches Fernsehen
09.04.2011, ORF eins
23.11.2013, ORF 3
Wolfgang Murnbergers gelungene Verfilmung des Kultromans von Wolf Haas: Brenner (Josef Hader) ist aus dem Polizeidienst ausgeschieden und fährt jetzt Rettung. Prompt passieren Morde im Rettungsfahrer-Umfeld ... Mit hochkarätigen Austro-Stars (u. a. Nina Proll, Simon Schwarz, Karl Markovics) besetzte Krimikomödie erster Güte!

Schauspieler:
Josef Hader(Simon Brenner)
Simon Schwarz(Berti)
Barbara Rudnik(Klara)
Michael Schönborn(Junior)
Bernd Michael Lade(Gross alias Piefke)
Nina Proll(Angelika Lanz)
Karl Markovics(Jäger)
Regie: Wolfgang Murnberger
Drehbuch: Wolfgang Murnberger, Josef Hader, Wolf Haas
Kamera: Peter Haller
Musik: Sofa Surfers
Produzent: Danny Krausz, Kurt Stocker
Produktion: DOR Film
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114