0%
 
 
Loading
Montag, 05.12.2016 03:31 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Ein querschnittgelähmter Bub (Frederik Lau) wird zum Bindeglied zwischen seinem Vater (Merab Ninidze), der Arzt ist, und einer Staatsanwältin (Veronica Ferres), die nicht nur an einer Störung ihrer Körpermotorik, sondern auch an der Einsamkeit ihres Lebens leidet. Gewöhnlich kennt man solche Geschichten aus dem Groschenroman, Roland Suso Richters Liebesdrama hält sich zwei, drei Stufen höher auf.

Frühere Austrahlungen

27.08.2004, ARTE
06.12.2004, ZDF
21.11.2006, ARTE
25.06.2007, ZDF
20.04.2008, 3sat
17.05.2009, ARTE
18.09.2010, ZDF neo
Comedyserie
Sterne leuchten auch am Tag
D 2004
Schauspieler:
Veronica Ferres(Iris Hermann)
Merab Ninidze(Dr. Ruben Costa)
Frederick Lau(Max)
Michael Gwisdek(Papa Hermann)
Peter Rühring(Herr Morgenthal)
Michael Wittenborn(Chefarzt)
Carl Achleitner(Heinzeller)
Regie: Roland Suso Richter
Drehbuch: Richard Reitinger
Kamera: Martin Langer
Musik: Henning Lohner, Harald Kloser
Produzent: Peter Lohner, Wolfgang Esser
Produktion: Telefilm Saar (für ZDF/ arte)

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

20:15 im TV

Wildes Venedig

Wildes Venedig

Dokureihe

3sat

05.12.2016, 20:15

Vorsicht, Verbraucherfalle!

Dokureihe

Das Erste

05.12.2016, 20:15

Report Spezial zur Bundespräsidentenwahl

Politmagazin

ORF 2

05.12.2016, 20:15

The Big Bang Theory

Comedyserie

ProSieben

05.12.2016, 20:15

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.114