0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Sisi

Folge: 1
Comedyserie, A/D/I 2009

Frühere Austrahlungen

16.12.2009, ORF 2
17.12.2009, ZDF
19.12.2009, ORF 2
21.03.2010, ZDF neo
26.10.2010, 3sat
26.12.2010, ZDF neo
Ein Mythos des österreichischen Films erwacht zu neuem Leben. In Xaver Schwarzenbergers TV-Zweiteiler "Sisi" zeigt sich die junge Kaiserin - gespielt von Cristiana Capotondi - emanzipiert und rebellisch. Schwarzenberger zeigt die Kaiserin als eigensinnige, willensstarke Frau, kratzt aber nicht am Mythos der Hauptfigur. Die dunkle Seite der Monarchin - die rastlose, zeitweise depressive Frau, die von ihrer Ehe enttäuscht ist - bleibt ausgeklammert.Der Cast ist durchsetzt mit Top-Darstellern des österreichischen bzw. deutschen Films. So spielt Martina Gedeck ("Das Leben der Anderen") Sisis Schwiegermutter Erzherzogin Sophie, Fritz Karl ist als Graf Andrassy zu sehen und Friedrich von Thun mimt Marschall Radetzky. In die Rolle von Kaiser Franz Joseph schlüpfte der 32-jährige David Rott, der schon im Dreiteiler "Die Rebellin" und einigen "Tatort"-Filmen brillieren konnte.

Schauspieler:
Cristiana Capotondi(Sisi)
David Rott(Kaiser Franz Joseph)
Martina Gedeck(Erzherzogin Sophie)
Xaver Hutter(Maximilian)
Licia Maglietta(Herzogin Ludovika)
Franziska Stavjanik(Gräfin Esterhazy)
Fritz Karl(Graf Andrassy)
Regie: Xaver Schwarzenberger
Drehbuch: Ivan Cotroneo, Monica Rametta, Christiane Sadlo
Kamera: Xaver Schwarzenberger
Musik: Pino Donaggio
Produzent: Jan Mojto
Produktion: EOS Entertainment
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114