0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Under Suspicion - Mörderisches Spiel

Technik/Naturwissenschaften, USA/F 2000
Ein kleines Mädchen wurde vergewaltigt und ermordet, bereits das dritte Opfer in diesem Monat. Der schwerreiche und gesellschaftlich bestens situierte Rechtsanwalt Henry Hearst (Gene Hackman) hat die Leiche beim Joggen gefunden. Nun müssen die Fakten geklärt werden. Eigentlich eine reine Routineangelegenheit, die nur wenige Minuten dauern sollte. Aber Kommissar Victor Benezet (Morgan Freeman) ist ein erfahrener Ermittler - und Hearst verstrickt sich mehr und mehr in Widersprüche. Ein Ehemann, der nicht ins Schlafzimmer seiner schönen, viel jüngeren Frau (Monica Bellucci) darf. Ein angesehener Bürger, der sich in verrufenen Vierteln bis zur Besinnungslosigkeit besäuft und brutalen Sex mit Prostituierten sucht. Wen wundert es, wenn da der Polizist die Ohren spitzt? Mit dem Remake von Claude Millers "Das Verhör" dringt Regisseur Stephen Hopkins tief in die Intimzone eines einsamen Menschen ein.

Schauspieler:
Gene Hackman(Henry Hearst)
Morgan Freeman(Victor Benezet)
Monica Bellucci(Chantal Hearst)
Thomas Jane(Det. Felix Owens)
Pablo Cunqueiro(Det. Castillo)
Nydia Caro(Isabella)
Miguel Angel Suarez(Superintendent Miguel)
Originaltitel: Under Suspicion
Regie: Stephen Hopkins
Drehbuch: W. Peter Iliff, Tom Provost
Kamera: Peter Levy
Musik: George Acogny, BT
Produzent: Stephen Hopkins, Lori McCreary, Anne-Marie Gillen
Produktion: Revelations Entertainment/ TF 1 International
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114