0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Short Cuts

Nach dem Roman von Raymond Carver
Comedyserie, USA 1993
Der Film, mit dem Robert Altman den Großen Preis der Filmfestspiele von Venedig gewann, erzählt einfache Storys vom Leben in einer komplizierten Welt. "Short Cuts" beruht auf den berühmten Kurzgeschichten von Raymond Carver und zeigt kurze Schnappschüsse der Zivilisation, die so kompliziert ineinander verwoben wurden, dass sie ein kunstvolles Ganzes ergeben. Für diesen Film war die Crème de la Crème Hollywoods bereit, weit unter ihrem Marktwert zu arbeiten. Es treten auf: Lily Tomlin, Tom Waits, Lori Singer, Tim Robbins (Foto), Matthew Modine, Jennifer Jason Leigh, Chris Penn, Lily Taylor, Anne Archer, Andie MacDowell, Lyle Lovett und - last, but not least - Jack Lemmon.

Schauspieler:
Andie MacDowell(Ann Finnigan)
Jack Lemmon(Paul Finnigan)
Bruce Davison(Howard Finnigan)
Matthew Modine(Dr. Ralph Wyman)
Julianne Moore(Marian Wyman)
Zane Cassidy(Casey Finnigan)
Tim Robbins(Gene Shepard)
Originaltitel: Short Cuts
Regie: Robert Altman
Drehbuch: Robert Altman, Frank Barhydt
Kamera: Walt Lloyd
Musik: Mark Isham
Produzent: Cary Brokaw
Produktion: Avenue/Spelling/Fine Line
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113