0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Tequila Sunrise

Puppentrickserie, USA 1988

Frühere Austrahlungen

24.12.1999, Sat.1
13.06.2001, TNT-Serie
23.07.2002, kabel eins
31.12.2005, ProSieben
03.04.2008, VOX
27.06.2008, Tele 5
15.10.2008, ATV
20.12.2008, RTL II
08.04.2012, ATV2
Ein Drittel Michelle Pfeiffer. Ein Drittel Mel Gibson. Ein Drittel Kurt Russell. Sanft schütteln. Mit einer kräftigen Prise Spannung auffüllen bis zum Rand. Verfeinern mit einem herben Hauch Erotik. Garnieren mit Salsa, Sandstrand und Sommernächten. Abschmecken mit Mord und Totschlag. Ein Drogendeal als Cocktailkirsche. Voilà - fertig ist der Leinwand-Longdrink, der "Tequila Sunrise" heißt und von zwei Freunden erzählt, die auf verschiedenen Seiten des Gesetzes stehen und trotzdem das gleiche Mädchen lieben. Gefährlich, aber gut. PS: Regisseur Robert Towne ist jener Drehbuchautor, dem wir u.a. Roman Polanskis "Chinatown" zu verdanken haben.

Schauspieler:
Mel Gibson(Dale 'MacÄ McKussic)
Michelle Pfeiffer(Jo Ann Vallenari)
Kurt Russell(Nicholas 'Nick' Frescia)
Raul Julia(Carlos)
J.T. Walsh(Hal Maguire)
Arliss Howard(Gregg Lindroff)
Arye Gross(Andy Leonard)
Originaltitel: Tequila Sunrise
Regie: Robert Towne
Drehbuch: Robert Towne
Kamera: Conrad L. Hall
Musik: Dave Grusin
Produzent: Thom Mount, R. Sylbert
Produktion: Mount Company (für Warner Bros.)
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115