0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Die Macht und ihr Preis

Nach einem Roman von Leonardo Sciascia
Technik/Naturwissenschaften, I/F 1975
Der römische Polizeiinspektor Rogas (Lino Ventura) kommt bei der Aufklärung von Morden an hohen Justizbeamten einer rechten Verschwörung auf die Spur. Und wie immer sind die Spitzen von Politik und Armee darin verwickelt. Wie die meisten Politthriller von Francesco Rosi ("Hände über der Stadt", "Chronik eines angekündigten Todes") zeichnet sich auch "Die Macht und ihr Preis" durch untergründige Spannung aus. Mit Alain Cuny, Max von Sydow und Fernando Rey.

Schauspieler:
Lino Ventura(Inspektor Rogas)
Alain Cuny(Richter Rasto)
Paolo Bonacelli(Maxia)
Charles Vanel(Staatsanwalt Varga)
Max von Sydow(Gerichtspräsident Riches)
Fernando Rey(Innenminister)
Marcel Bozzuffi(""Faulpelz"")
Originaltitel: Cadaveri Eccellenti
Regie: Francesco Rosi
Drehbuch: Francesco Rosi, Tonino Guerra, Lino Jannuzzi
Kamera: Pasqualino De Santis
Musik: Piero Piccioni
Produzent: Alberto Grimaldi

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113