0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Hab mich lieb!

TV-Psychothriller, D 2003/2004

Frühere Austrahlungen

12.09.2006, ARTE
17.04.2008, WDR
13.06.2008, One
24.03.2009, 3sat
22.11.2009, ARTE
Die kapriziöse Kalli (Franziska Jünger) und die transsexuelle Christel (Torsten Schwick) sind beste Freundinnen, aber weil zu Silvester Norman (Lennie Burmeister) in ihr Leben stolpert, könnte sich das bald ändern. Sylke Enders´ "Hab mich lieb!" ist eine Berliner Tragikomödie, die mit ironischer Authentizität die ­widersprüchlichen Gefühle dreier junger Menschen offenbart.

Schauspieler:
Franziska Jünger(Kalli)
Torsten Schwjck(Christel)
Lennie Burmeister(Norman)
Paul Fassnacht(Paul)
Rainer Zipke(Rainer)
Angelika Ritter(Kallis Mutter)
Hinnerk Schönemann(Ralf)
Regie: Sylke Enders
Drehbuch: Sylke Enders
Kamera: Frank Amann
Musik: Marc Riedinger
Produzent: Sven Woldt, Reinhard Hauff, Andreas Alfred Krüger, Juri Wiesner
Produktion: Alfredfilms Krueger & Wiesner / dffb / WDR / arte

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113