0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Flucht in die Dolomiten

Nach dem Roman "Die Flucht des Giovanni Testa" von Gustav K. Bienek
Comedyserie, D 1955

Frühere Austrahlungen

08.10.1999, BR Fernsehen
10.04.2000, MDR
16.04.2000, ORF 2
30.12.2000, hessen fernsehen
15.02.2002, Das Erste
13.07.2002, SWR
26.07.2002, hessen fernsehen
04.10.2002, MDR
18.10.2002, NDR
22.12.2002, BR Fernsehen
17.06.2004, Das Erste
29.08.2004, BR Fernsehen
07.01.2005, SWR
14.01.2005, NDR
11.02.2005, SWR
13.04.2005, BR Fernsehen
03.07.2005, WDR
14.10.2005, Das Erste
05.06.2006, SWR
24.09.2006, hessen fernsehen
02.03.2008, 3sat
22.03.2008, hessen fernsehen
11.05.2008, BR Fernsehen
30.07.2009, Das Erste
23.08.2009, SWR
24.12.2009, hessen fernsehen
02.04.2010, MDR
11.04.2010, BR Fernsehen
07.02.2011, Das Erste
09.04.2011, hessen fernsehen
17.04.2011, BR Fernsehen

Schauspieler:
Luis Trenker(Giovanni)
Marianne Hold(Graziella)
Robert Freytag(Sergio)
Yvonne Sanson(Teresa)
Enrico Glori(Bepo)
Vincenzo Nocker(Enzo)
Marcello Giorda(Ragionier Massaro)
Regie: Luis Trenker
Drehbuch: Pier Paolo Pasolini, Luis Trenker, Giorgio Bassani
Kamera: Albert Benitz
Musik: Georg Fabor
Produzent: Martin Pichert
Produktion: Primus
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113