0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Der 200 Jahre Mann - Bicentennial Man

Nach einer Vorlage von Isaac Asimov, Robert Silverberg
Drama, USA 1999

Frühere Austrahlungen

15.12.2002, Sat.1
16.11.2003, ORF eins
07.12.2003, Sat.1
09.12.2005, ProSieben
30.12.2005, ORF eins
07.10.2006, Sat.1
12.12.2007, kabel eins
12.06.2008, Puls 4
17.12.2008, kabel eins
01.06.2009, ProSieben
14.09.2009, Puls 4
24.03.2010, kabel eins
In gar nicht so ferner Zukunft werden sich Roboter um die lästigen Dinge des Lebens kümmern, während der moderne Mensch Zeit und Muse für alles Angenehme hat. Zumindest in der Theorie. In der Praxis bringt so ein neunmalkluger Blechtrottel (Robin Williams) natürlich nur Probleme ins Haus, besonders wenn er sich in einen Menschen verliebt. Schöne Idee, nur leider ist die Handlung in dieser Sci-Fi-Fantasie von Chris Columbus etwas langatmig geraten.

Schauspieler:
Robin Williams(Andrew Martin)
Embeth Davidtz(Little Miss Amanda Martin / Portia Charney)
Sam Neill(Sir Richard Martin)
Oliver Platt(Rupert Burns)
Kiersten Warren(Galatea Robotic/Human)
Wendy Crewson(Ma'am Martin)
Hallie Kate Eisenberg(Little Miss, 7 Jahre alt)
Originaltitel: Bicentennial Man
Regie: Chris Columbus
Drehbuch: Nicholas Kazan
Kamera: Phil Meheux
Musik: James Horner
Produzent: Wolfgang Petersen, Laurence Mark, Michael Barnathan, Mark Radcliffe, Gail Katz, Neal Miller
Produktion: 1492 Pictures/ Laurence Mark Prod./ Radiant Prod./ Touchstone/ Columbia

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113