0%
 
 
Loading
Dienstag, 06.12.2016 21:01 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Der sensible Henrik (Kim Frank) wird Ende der 80er Jahre in die NVA, die Nationale Volksarmee der DDR, einberufen, freundet sich mit dem rebellischen Krüger (Oliver Bröcker) an und verknallt sich in eine Oberst-Tochte"Ostalgie-Komödie" von Leander Haußmann ("Sonnenallee").

Frühere Austrahlungen

03.09.2011, Sky Hits
Zeichentrick/Animation
NVA
D 2005
Schauspieler:
Kim Frank(Henrik)
Oliver Bröcker(Krüger)
Detlev Buck(Oberst Kalt)
Jasmin Schwiers(Marie)
Maxim Mehmet(Uffz. Aurich)
Annika Kuhl(Schwester Sonja)
Ignaz Kirchner(Futterknecht)
Regie: Leander Haußmann
Drehbuch: Leander Haußmann, Thomas Brussig
Kamera: Frank Griebe
Musik: Paul Lemp, Marcel Blatti
Produzent: Stefan Gärtner, Detlev Buck, Claus Boje, Alicia Remirez
Produktion: Boje Buck Prod./ Seven Pictures
Altersempfehlung: ab 6

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

20:15 im TV

Kommissar Wallander - Mörder ohne Gesicht

Kommissar Wallander - Mörder ohne Gesicht

TV-Kriminalfilm

3sat

06.12.2016, 20:15

Die Kanzlei

Anwaltsserie

Das Erste

06.12.2016, 20:15

Angela Merkel: Die Unerwartete

Dokumentarfilm

ARTE

06.12.2016, 20:15

Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf!

Coachingshow

kabel eins

06.12.2016, 20:15

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115