0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Anna und der König

Nach den Tagebüchern von Anna Leonowens und der Romanbiografie "Der König und ich" von Margaret Land
Comedyserie, USA 1999

Frühere Austrahlungen

22.12.2002, RTL
22.12.2002, ORF eins
24.12.2002, RTL
21.04.2003, SF1
23.10.2003, VOX
14.12.2003, ORF eins
20.03.2005, RTL
15.12.2005, SF2
12.01.2006, VOX
28.02.2006, ORF 2
02.03.2006, ORF eins
08.07.2006, SF2
20.08.2006, SF1
20.11.2006, ORF eins
15.03.2007, VOX
30.01.2008, Super RTL
08.06.2008, ATV
01.06.2009, RTL
16.05.2014, Sky Emotion
Die Geschichte ist bekannt aus drei vorangegangenen Kinoversionen und einer US-TV-Serie: Die Lehrerin Anna Lenonwens (Jodie Foster) geht gegen Ende des 19. Jahrhunderts, als der britische und französische Kolonialwahnsinn in Fernost gerade seine Hochzeit hat, mit ihrem Sohn nach Siam (heute Thailand), um am dortigen Königshaus den Erstgeborenen und die restlichen 57 Königssprosse in Englisch zu unterrichten. Damit setzt sie sich einer recht fremdartigen Gesellschaftsform aus - einem unterwürfig verehrten König (Chow Yun-Fat), einem polygamen Patriarchat und unerhört rauen Sitten. All dem bietet sie die Stirn; so erkämpft sie sich die Achtung des Königs und nicht zuletzt seine tiefe Zuneigung.

Schauspieler:
Jodie Foster(Anna Leonowens)
Chow Yun-Fat(König Mongkut)
Bai Ling(Tuptim)
Randall Duk Kim(General Alak)
Tom Felton(Louis)
Syed Alwi(Kralahome)
Lim Kay Siu(Prinz Chowfa)
Originaltitel: Anna And The King
Regie: Andy Tennant
Drehbuch: Steve Meerson, Peter Krikes
Kamera: Caleb Deschanel
Musik: George Fenton
Produzent: Ed Elbert, Lawrence Bender
Produktion: Fox 2000 Pictures
Altersempfehlung: ab 6

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113