0%
 
 
Loading
Freitag, 02.12.2016 20:57 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Im Mai 1969, nachdem die Herren John Cleese, Michael Palin, Graham Chapman, Eric Idle, Terry Jones und Terry Gilliam sich schon die ersten Sporen im Fernseh-Entertainment verdient hatten, grübelten sie über den Titel für ihre erste gemeinsame TV-Show nach. Man einigte sich auf "Monty Python´s Flying Circus". Der Titel setzt sich aus dem Fantasienamen "Monty Python" und einer Anspielung auf den "fliegenden Zirkus" des Roten Barons zusammen, jenes legendären deutschen Kriegshelden Manfred von Richthofen, der seine Gegner in Panik versetzte. Der "Flying Circus" lief derart erfolgreich, dass bereits 1971 die besten Sketches zum Kinofilm "Monty Pythons wunderbare Welt der Schwerkraft" zusammengeschnitten wurden.

Frühere Austrahlungen

11.08.2007, MDR
08.03.2011, Das Erste
Zeichentrick/Animation
Monty Python's wunderbare Welt der Schwerkraft
GB 1971
Schauspieler:
Graham Chapman(Bruder/Fußgänger/Mr. Harrison)
John Cleese(Ansager/Ungar/Sir George)
Terry Gilliam(Exhibitionist/Raupenfahrer)
Eric Idle(Staatsanwalt/Hochzeitsberater)
Terry Jones(Theatermanger/Tabakwarenhändler)
Michael Palin(Kassettenrecorder- Mann/Sprachführer-Autor)
Carol Cleveland(Dierdre Pewtey/Geschichtenerzählerin)
Originaltitel: And Now For Something Completely Different
Regie: Ian McNaughton
Drehbuch: Monty Python
Kamera: Brian Grainger
Musik: Douglas Gamley
Produzent: Victor Lownes
Produktion: Playboy/ Kettledrum
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

20:15 im TV

Krebs - Das Geschäft mit der Angst

Krebs - Das Geschäft mit der Angst

Dokureihe

3sat

02.12.2016, 20:15

Maria, Argentinien und die Sache mit den Weißwürsten

TV-Komödie

Das Erste

02.12.2016, 20:15

Forever

Sci-Fi-Serie

kabel eins

02.12.2016, 20:15

Ski: FIS Weltcup Abfahrt der Damen Lake Louise

Ski alpin

ORF eins

02.12.2016, 20:15

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.113