0%
 
 
Loading
Montag, 05.12.2016 19:42 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Angenommen ein beruflich gut situierter junger Mann mit angenehmem Äußeren (August Diehl) trifft nächtens in der Lobby eines Luxushotels auf eine schillernde Schönheit (Katja Riemann), die offenbar nichts gegen ein sexuelles Abenteuer einzuwenden hat, im Gegenteil, die erotischen Eskapaden sogar durchaus vorantreibt. Gut, wir sind alle keine Heiligen, jeder weiß, was da passieren wird. Wenn nun aber derselbe junge Mann am nächsten Tag die gleiche Frau in seinem Büro als Anwältin vorgestellt kriegt, die in einer geschäftlichen Sache mit ihm zusammenarbeiten soll, und die Dame den Herrn partout nicht mehr kennen will, dann sollte er tunlichst die Finger von ihr lassen - weil entweder ist sie verheiratet, oder Logik und Libido gehen seltsame Wege in ihrem Leben. Unser Mann denkt mit der Hose. Der Rest ist eine durchgestylte Amour fou, die so kräftig zwischen Melodram und Psychodrama schwankt, dass man richtiggehend Kopfweh kriegen könnte.

Frühere Austrahlungen

24.11.2008, Das Erste
10.03.2009, NDR
18.05.2011, ORF 2
26.05.2011, Das Erste
Medizin/Physiologie/Psychologie
Ich bin die Andere
D 2006
Schauspieler:
Katja Riemann(Carolin Winter / Carlotta)
August Diehl(Robert Fabry)
Armin Mueller-Stahl(Karl Winter)
Barbara Auer(Fräulein Schäfer)
Karin Dor(Frau Winter)
Bernadette Heerwagen(Britta)
Dieter Laser(Bruno)
Regie: Margarethe von Trotta
Drehbuch: Peter Märthesheimer, Pea Fröhlich
Kamera: Axel Block
Musik: Christian Heyne
Produzent: Markus Zimmer
Produktion: Clasart Film
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

20:15 im TV

Wildes Venedig

Wildes Venedig

Dokureihe

3sat

05.12.2016, 20:15

Vorsicht, Verbraucherfalle!

Dokureihe

Das Erste

05.12.2016, 20:15

Report Spezial zur Bundespräsidentenwahl

Politmagazin

ORF 2

05.12.2016, 20:15

The Big Bang Theory

Comedyserie

ProSieben

05.12.2016, 20:15

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.114