0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Venedig sehen - und erben ...

Technik/Naturwissenschaften, USA 1965

Frühere Austrahlungen

09.03.2000, Das Erste
03.10.2000, hessen fernsehen
25.12.2000, MDR
07.01.2001, SWR
22.09.2001, Bayerisches Fernsehen
20.05.2002, 3sat
09.11.2003, Das Erste
23.11.2003, MGM
09.10.2004, hessen fernsehen
21.11.2004, SWR
01.06.2005, One
02.02.2006, ARTE
14.02.2007, Das Erste
02.03.2008, MGM
05.03.2008, Das Erste
18.03.2008, MGM
Ein angeblich todkranker Lebemann (Rex Harrison) benutzt seine drei Ex-Geliebten (Capucine, Susan Hayward, Edie Adams), um sich ein Alibi für einen Mord zu verschaffen. In Erwartung einer üppigen Erbschaft eilen die drei Grazien nach Venedig an sein "Sterbebett" ... Geistreiche Gesellschaftskomödie von Joseph L. Mankiewicz.

Schauspieler:
Rex Harrison(Cecil Fox)
Susan Hayward(Mrs.Sheridan)
Cliff Robertson(William McFly)
Edie Adams(Merle McGill)
Capucine(Princess Dominique)
Maggie Smith(Sarah Watkins)
Adolfo Celi(Inspector Rizzi)
Originaltitel: The Honey Pot
Regie: Joseph L. Mankiewicz
Drehbuch: Joseph L. Mankiewicz
Kamera: Gianni di Venanzo
Musik: John Addison
Produzent: Charles K. Feldman
Produktion: Famous Artists
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113