0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Grifters

Nach einem Roman von Jim Thompson
Technik/Naturwissenschaften, USA 1990

Frühere Austrahlungen

18.12.1999, NDR
08.02.2000, hessen fernsehen
16.11.2002, WDR
05.02.2003, hessen fernsehen
07.06.2003, Bayerisches Fernsehen
04.07.2004, Das Erste
06.10.2004, NDR
02.12.2005, Das Erste
28.06.2006, SWR
12.04.2007, ARTE
10.08.2007, Das Erste
08.06.2008, MDR
24.07.2008, hessen fernsehen
27.09.2008, One
25.10.2009, Das Erste
02.02.2010, Sky Action
02.02.2011, Sky Hits
20.06.2011, Das Erste
20.09.2011, hessen fernsehen
08.11.2012, ATV2
Die Welt des amerikanischen Kultkrimiautors Jim Thompson ist rabenschwarz, eiskalt und wie geschaffen für Hollywood. Ray (John Cusack) hat ein Problem: Er liegt im Sterben. Der Tod ließe sich vielleicht aufhalten, wenn er die richtige Pflege bekäme. Doch sowohl seine Freundin (Annette Bening) als auch seine Mutter (Anjelica Huston) denken nicht an Ray, sondern nur ans viele Geld, das unter Rays Matratze liegt. Keine Vergangenheit. Keine Zukunft. Kein Mitleid. Eine Thompson-Verfilmung von Stephen Frears.

Schauspieler:
Anjelica Huston(Lilly Dillon)
John Cusack(Roy Dillon)
Annette Bening(Myra Langtree)
Jan Munroe(Guy at Bar)
Robert Weems(Rennbahnsprecher)
Stephen Tobolowsky(Juwelier)
Jimmy Noonan(Bartender)
Originaltitel: The Grifters
Regie: Stephen Frears
Drehbuch: Donald E. Westlake
Kamera: Oliver Stapleton
Musik: Elmer Bernstein, Cynthia Miller
Produzent: Robert A. Harris, Martin Scorsese, Robert Harris, James Painten
Produktion: Cineplex Odeon
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114