0%
 
 
Loading
Montag, 05.12.2016 17:45 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Nach einem kräftigen Schluck von Professor Mac Krills "Verfischungstrank" verwandelt sich Stella in einen Seestern, der noch dazu versehentlich von Fly ins Meer geworfen wird. Nun muss der sich selbst Flossen antrinken, sonst steckt seine kleine Schwester für immer unter Wasser fest. Fazit: intelligent-unterhaltsames Animationsvergnügen!
Erste Liga
Hilfe! Ich bin ein Fisch
DK/D/IRL 2000
Schauspieler:
Roman Wolko(Fly)
Clemens Ostermann(Chuck)
Chiara Reuße(Stella)
Dieter Landuris(Professor Mac Krill)
Thomas Fritsch(Joe)
Rainer Basedow(Hai)
Carin C. Tietze
Originaltitel: Hjaelp, Jeg Er En Fisk
Regie: Stefan Fjeldmark, Michael Hegner
Drehbuch: Stefan Fjeldmark, Karsten Kiilerich, John Stefan Olsen
Musik: Sören Hyldgaard
Produzent: Eberhard Junkersdorf, Anders Mastrup, Russell Boland
Produktion: Munich Animation/ Kinowelt Medien/ A-Film/ Egmont Imagination/ EIV Entertainment/ Terra-Glyph

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

20:15 im TV

Wildes Venedig

Wildes Venedig

Dokureihe

3sat

05.12.2016, 20:15

Vorsicht, Verbraucherfalle!

Dokureihe

Das Erste

05.12.2016, 20:15

Report Spezial zur Bundespräsidentenwahl

Politmagazin

ORF 2

05.12.2016, 20:15

The Big Bang Theory

Comedyserie

ProSieben

05.12.2016, 20:15

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.114