0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Donna Leon - Verschwiegene Kanäle

Nach dem gleichnamigen Roman von Donna Leon
Technik/Naturwissenschaften, D 2005

Frühere Austrahlungen

10.11.2005, Das Erste
10.11.2005, ORF 2
27.04.2006, NDR
15.06.2006, WDR
24.07.2006, hessen fernsehen
31.07.2006, SWR
19.08.2006, MDR
14.11.2006, Bayerisches Fernsehen
25.10.2007, ORF 2
25.10.2007, Das Erste
26.10.2007, ORF 2
13.12.2008, Das Erste
13.12.2008, ORF 2
21.02.2009, NDR
19.12.2009, ORF 2
19.12.2010, One
18.06.2011, Das Erste
Commissario Brunetti (U. Kockisch) stößt bei seinen Ermittlungen im Suizid eines Militärakademie-Kadetten auf eine Mauer des Schweigens. Weder der Vater des Toten, der bekannte Politiker Fernando Moro (Walter Kreye), noch Mitschüler und Vorgesetzte zeigen sich sehr auskunftsfreudig. Schließlich ist Brunetti auf die Hilfe seines Sohnes Raffi angewiesen, der gerade ein Polizeipraktikum absolviert ...

Schauspieler:
Uwe Kockisch(Guido Brunetti)
Julia Jäger(Paola Brunetti)
Patrick Diemling(Raffi Brunetti)
Laura-Charlotte Syniawa(Chiara Brunetti)
Michael Degen(Vice-Questore Patta)
Karl Fischer(Sergente Vianello)
Annett Renneberg(Signorina Elettra)
Regie: Sigi Rothemund
Drehbuch: Axel Witte, Renate Kampmann, Marcus Leonhardt
Kamera: Dragan Rogulj
Musik: Stefan Schulzki

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113