0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Spuren des Bösen

Puppentrickserie, A/D 2010

Frühere Austrahlungen

05.01.2011, ORF 2
Die Zeugin in einem Bauskandal wird ermordet. Ein politischer Skandal soll vertuscht werden. Dr. Merz (Erwin Steinhauer), Sektionschef des Innenministeriums, traut seinen Mitarbeitern nicht. Also holt er Verhör-Spezialist Richard Brock (Heino Ferch) an Bord. Der soll die geschockte Schwester der Ermordeten zum Reden und Licht in die undurchsichtigen Vorgänge beim SANDAG-Konzern bringen. Der privat traumatisierte Brock kracht gleich einmal mit Kollegin Vera Angerer (Nina Proll) zusammen. Als jedoch die Zeugin und zwei Polizisten kaltblütig liquidiert werden, Brocks Tochter (Sabrina Reiter) im Krankenhaus ums Überleben kämpft und SANDAG-Boss Michael Sand (Stefan Kurt) über die Medien zurückschlägt, müssen sich die beiden zusammenraufen.

Schauspieler:
Heino Ferch(Richard Brock)
Nina Proll(Vera Angerer)
Stefan Kurt(Michael Sand)
Erwin Steinhauer(Dr. Merz)
Gerti Drassl(Maria Kemminger)
Sabrina Reiter(Petra Brock)
Gerda Drabek(Anna)
Regie: Andreas Prochaska
Drehbuch: Martin Ambrosch
Kamera: David Slama
Musik: Matthias Weber
Produktion: Josef Aichholzer Filmproduktion, Zweites Deutsches Fernsehen

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114