0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Eine Couch in New York

Zeichentrick/Animation, F/D/B 1995
Ein New Yorker Star-Psychiater (William Hurt) tauscht seine Luxuswohnung gegen die Mansarde einer Pariser Tänzerin (Juliette Binoche). Doch bald schon wird der Urlaub vom Ich übermächtig - und zwar auf beiden Seiten: Während er immer mehr Gefallen am Leben der Boheme empfindet, beginnt sie am anderen Ende des Atlantiks seine Patienten zu kurieren. "Eine Couch in New York" ist eine intellektuelle Farce, der Versuch der belgischen Cineastin Chantal Akerman, ihren großen Vorbildern Ernst Lubitsch und Billy Wilder gerecht zu werden.

Schauspieler:
Juliette Binoche(Béatrice Saulnier)
William Hurt(Henry Harriston)
Stephanie Buttle(Anne)
Barbara Garrick(Lisbeth Honeywell)
Paul Guilfoyle(Dennis)
Richard Jenkins(Campton)
Originaltitel: Un Divan À New York
Regie: Chantal Akerman
Drehbuch: Chantal Akerman, Jean-Louis Benoît
Kamera: Dietrich Lohmann
Musik: Sonia Wieder-Atherton
Produzent: Ingrid Windisch, Diane Elbaum, Jacqueline Pierreux, Jean-Luc Ormières, Régine Konckier
Produktion: Les Films Balenciaga / Babelsberg Film Prod. / Paradise
Altersempfehlung: ab 6

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113