0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Die Liebe in den Zeiten der Cholera

Nach dem Roman von Gabriel García Márquez
Medizin/Physiologie/Psychologie, USA 2007

Frühere Austrahlungen

02.09.2010, Das Erste
29.11.2010, NDR
19.06.2011, WDR
27.02.2013, Das Erste
Seit "No Country For Old Men" muss Javier Bardem hässliche Frisuren tragen, so auch in dieser gar behäbigen Hollywood-Verfilmung des großen Romans von Gabriel García Márquez um die 50 Jahre währende Liebe von Fermina Daza (Giovanna Mezzogiorno) und Florentino Ariza.

Schauspieler:
Benjamin Bratt(Juvenal Urbino)
Gina Bernard Forbes(Digna Pardo)
Giovanna Mezzogiorno(Fermina)
Javier Bardem(Florentino Ariza)
Unax Ugalde(Der junge Florentino)
Catalina Sandino Moreno(Hildebranda Sanchez)
Hector Elizondo(Don Leo)
Liev Schreiber(Lotario Thurgot)
Originaltitel: Love in the Time of Cholera
Regie: Mike Newell
Drehbuch: Ronald Harwood
Kamera: Affonso Beato
Musik: Antonio Pinto
Produzent: Scott Steindorff, Brantley M. Dunaway
Produktion: New Line Cinema/Stone Village Pic./Grosvenor Park Media
Altersempfehlung: ab 6

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115