0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Der Exorzismus von Emily Rose

Comedyserie, USA 2005

Frühere Austrahlungen

20.04.2008, ProSieben
03.01.2009, ORF eins
10.04.2009, SF1
10.02.2010, ORF eins
22.02.2010, ProSieben
24.03.2011, ORF eins
01.04.2011, 13th Street
Emily Rose ist ein junges, gottgläubiges Mädchen in den USA der siebziger Jahre. Als sie ans College geht, beginnt sie plötzlich eine seltsame Kraft in sich zu verspüren, die sie verändert. Wer anderes als der Teufel selbst könnte diesen Einfluss bewirken? Emily Rose beauftragt einen Priester (Tom Wilkinson), einen Exorzismus durchzuführen - bei dem sie ums Leben kommt. Der Pfarrer kommt wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht ... Scott Derricksons leidlich gute Mischung aus Horrorfilm und Gerichtssaaldrama beruht lose auf der wahren Geschichte der Deutschen Anneliese Michel.

Schauspieler:
Laura Linney(Erin Bruner)
Tom Wilkinson(Pfarrer Moore)
Campbell Scott(Ethan Thomas)
Jennifer Carpenter(Emily Rose)
Colm Feore(Karl Gunderson)
Joshua Close(Jason)
Kenneth Welsh(Dr. Mueller)
Originaltitel: The Exorcism Of Emily Rose
Regie: Scott Derrickson
Drehbuch: Paul Harris Boardman, Scott Derrickson
Kamera: Tom Stern
Musik: Christopher Young
Produktion: Screen Gems

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114