0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Das Geheimnis der Hindenburg

Internationale Ligen, GB 2007

Frühere Austrahlungen

08.05.2012, ZDF infokanal
Am 6. Mai 1937 ging das Luftschiff LZ 129 "Hinden­burg", das damals exklusivste transatlantische Luftverkehrsmittel und als Prestige­objekt deutscher Ingenieurskunst von den Nationalsozialisten als Propagandainstrument eingesetzt, beim Andockmanöver an den Landemast in Lakehurst, USA, in Flammen auf. 32 von den 97 Passagieren und Besatzungsmitgliedern fanden den Tod. Das Dokudrama rekonstruiert unter Einsatz von Schauspielern und Computertechnik die letzte Fahrt des Zeppelins und stellt erneut die Frage nach der Ursache der Katastrophe. Trotz einer überzeugenden Unfallthese konnten Sabotagetheorien nie gänzlich widerlegt werden.

Schauspieler:
John Shrapnel(Erzähler)
Malcolm Tierney(Dr. Hugo Eckener)
Mark McGann(Commander Rosendahl)
Gerard Monaco(Herbert Morrison)
Simon Lowe(Joseph Spah)
Michael Praed(Nelson Morris)
Celia Bannerman(Margaret Mather)
Originaltitel: Hindenburg: Titanic Of The Skies
Regie: Sean Grundy
Drehbuch: Tony Mulholland
Kamera: David Langan
Musik: Andrew Hewitt
Produzent: Vicky Matthews
Produktion: Pioneer Prod./ Smithsonian Networks (für Channel 4/ ZDF/ C4I)

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115